10 years bizplay

In diesem Jahr, am 14. Oktober 2021, jährt sich die Gamification-Konferenz zum zehnten Mal.
Zur Feier unseres Jubiläums und angesichts der Pandemie, wird das Programm in diesem Jahr ein wenig anders sein als in den vergangenen Jahren - sozusagen besonders.
Wir werden zwei Programmblöcke mit korrespondierenden Themen anbieten, die sowohl die Vergangenheit, Gegenwart als auch die Zukunft der bizplay widerspiegeln:

Unter dem Motto: Creativity At Work: How Play, Games & Creativity Keep Us Playing.
Angesichts des Begriffs "work" verweisen wir auf unsere Ursprünge als Business Gamification Congress und betrachten, wie sich das Feld entwickelt hat; das Wortpaar "at work" deutet auch darauf hin, dass bizplay eine (Team-)Arbeit in vollem Gange ist (oder ein Spiel, wenn man so will), das sich ständig weiterentwickelt, hoffentlich noch weitere zehn Jahre lang. Drittens verweist das Thema auch auf unseren Veranstaltungsort, die Stadt Karlsruhe, in der soziale, technologische, kulturelle und interdisziplinäre Innovationen am Werk sind, insbesondere im Jahr 2021, wenn Karlsruhe seinen Status als UNESCO Creative City of Media Arts feiern wird.

Die Speaker:

  • Wolf Lang, Super Crowd / Indie Arena Booth Online (DE)
    Wolf hat mit seinem Team eine spielbasierte Online-Meeting- und Eventplattform für B2C- und B2B-Zwecke während der Pandemie entwickelt, die sowohl für Spielekonferenzen wie die Gamescom als auch für nicht-spielbezogene Commerce-Events erfolgreich eingesetzt wird und kürzlich den Deutschen Computerspielpreis in der Kategorie "Beste Innovation und Technologie" gewonnen hat.
    Website Super Crowd
  • Janina Tessarek, diconium (DE)
    Janina Tessarek spricht über den Einsatz von Games wie Models of Impact, um in Unternehmen etwas zu bewegen – und erklärt am Beispiel diconium, wie intern die Mitarbeiter das Thema Nachhaltigkeit durch eine Graswurzelinitiative entwickeln.
    Website diconium
  • Daniel von Seld, Kinzo Architekten (DE)
    Daniel hat einen virtuellen Tanzclub für Mitarbeiter während der Pandemie gebaut. Seine und die Arbeiten seiner Kollegen in der Innenarchitektur des designorientierten und preisgekrönten Architekturbüros Kinzo decken das breite Spektrum von Arbeit und Spiel ab.
    Webiste Kinzo
  • Tom Greenwood, Wholegrain Digital (Vereinigtes Königreich)
    Tom ist der Autor des kürzlich erschienenen und bahnbrechenden Buches Sustainable Web Design. Sein Team bei der Londoner Web-Agentur Wholegrain Digital hat kreative Ansätze für den Umgang mit Nachhaltigkeit und CO2-Emissionen entwickelt, z. B. mit ihrem Kohlenstoffrechner auf der Website oder mit dem klimaneutralen (textbasierten) Web-Erlebnis von Volkswagen.
    Webiste Wholegrain Digital
  • Antonia Bartning, systainchange (DE)
    Antonia hatte ihr Brettspiel Pitch Your Green Idea auf der letztjährigen bizplay-meets-creatables-Konferenz vorgestellt. Sie wird darüber sprechen, wie man Spiel und Spiele einsetzen kann, um soziales und ökologisches Unternehmertum zu fördern.
    Website Pitch your green Idea
  • Dr. Angela Frank, Medien- und Filmgesellschaft Baden-Württemberg (DE)
    Co-Creating Games – GamesHub for Health/Lifescience Heidelberg – wie Gründer und Institutionen miteinander Spiele für die Gesundheitsbranche entwickeln.

Der Moderator:

  • Prof. Dr. Christian Stöcker, Hochschule für angewandte Wissenschaft Hamburg & Spiegel Online (DE)
    Christian ist Professor für Medienkommunikation und Autor der kürzlich erschienenen Buchveröffentlichung "Das Experiment sind wir: Unsere Welt verändert sich so atemberaubend schnell, dass wir von Krise zu Krise taumeln. Wir müssen lernen, diese enorme Beschleunigung zu lenken." und Kolumnist für Spiegel Online. Er ist Experte für Themen wie Nachhaltigkeit, digitale Kultur, persuasive Technologien und Spiele und wird den ersten Teil der bizplay 2021 moderieren.

Im Stil einer Late Night Show unter dem Motto: Keep On Playing: 10 Jahre bizplay, präsentieren wir am Abend das Best-Of aus fast einem Jahrzehnt bizplay-Programm. Wir werden über Lehren aus der Vergangenheit, den Status Quo von Spiel, Gamification und kreativen Medien diskutieren und uns über wahrscheinliche und unwahrscheinliche zukünftige Zustände von Spiel und Gamification unterhalten.

Die Speaker:

  • Dr. Elizabeth Churchill, Google (USA)
    Elizabeth ist Director of User Experience bei Google und war bis 2020 Executive Vice President der Association of Computing Machinery (ACM).
    Webiste Elizabeth Churchill
  • Dr. Dominik Stampfl, Porsche Consulting (DE)
    Dominik Stampfl ist Senior Expert New Mobility bei Porsche Consulting und promovierte im Bereich Game Design/Gamification am GEElab der RMIT University, einem der ursprünglichen Gründungspartner der bizplay.
    Website Porsche Consulting
  • Ruurd Oosterwoud & Rivka Otten, DROG / Bad News (NL)
    Ruurd ist Geschäftsführer von DROG, einem niederländischen Medienkollektiv, das sich gegen Medienmanipulationen einsetzt. Rivka ist Geschäftsführerin von Bad News, einer Tochtergesellschaft von DROG, die den menschlichen Faktor mit preisgekrönten Spielen ausschaltet, die die Spieler gegen Online-Desinformation impfen und ihre digitale Widerstandsfähigkeit trainieren. Beispiele für ihre in Zusammenarbeit mit der Universität Cambridge durchgeführte Arbeit sind das COVID-19-Spiel Go Viral! sowie die Spiele Bad News und Harmony Square.
    Website DROG Group und Website Bad News
  • Prof. Dr. Sebastian Deterding, University of York (UK)
    Sebastian Deterding ist Professor an den Digital Creativity Labs der University of York und Gründer und Leiter der Designagentur coding conduct, die für Kunden wie BBC, BMW, Deutsche Telekom, Greenpeace, KLM, Novartis, Otto Group und zahlreiche Start-ups gearbeitet hat. Er ist Gründer und Organisator des Gamification Research Network und Mitherausgeber von The Gameful World (MIT Press, 2015), einem Buch über die Ludifizierung der Kultur.
    Website Coding Conduct
  • Dr. Marigo Raftopoulos, Universität Tampere (FI) / Strategic Innovation Lab (AU)
    Marigo Raftopoulos ist eine der Pioniere der Business Gamification und Direktorin des Strategic Innovation Lab in Melbourne. Sie ist außerdem Postdoktorandin an der Gamification Group der Universität Tampere.
    Website Strategic Innovation Lab
  • Katika Kühnreich, Website Katika Kühnreich (DE)
    Katika ist Politikwissenschaftlerin und Sinologin und Expertin für Chinas gamifizierte Social Credit Systeme sowie für die sozialen Auswirkungen der Digitalisierung.
  • Björn Ognibeni, Website Björn Ognibeni (DE)
    Björn Ognibeni ist seit mehr als 15 Jahren als digitaler Berater für zahlreiche Unternehmen, Agenturen und Marken tätig. Er schreibt regelmäßig Kolumnen und Stellungnahmen für Medien wie FOCUS/DLDaily oder Handelsblatt und lehrt an der Universität Münster. ChinaBriefs.io, das er im Mai 2019 gegründet hat, soll westlichen Führungskräften helfen, die aktuellen Entwicklungen im digitalen China zu verstehen und daraus zu lernen.

Der Moderator:

  • Prof. Dr. Steffen P. Walz, diconium (DE) & Swinburne University of Technology (AU)
    Steffen ist der Kurator von bizplay und wird diesen Teil moderieren. Er ist Director of Design Innovation bei diconium, Adjunct Professor an der Swinburne University of Technology in Melbourne und Mitherausgeber von The Gameful World (MIT Press, 2015).

Programm Tea Time

Wann Was Wer Sprache
15.00 Uhr Begrüßung Prof. Dr. Christian Stöcker, Hochschule für angewandte Wissenschaft Hamburg & Spiegel Online (DE)
Prof. Dr. Steffen P. Walz, diconium (DE) & Swinburne University of Technology (AU)
Deutsch (DE) und Englisch (EN)
15.10 Uhr Gamification for Online Events - Let's put an End to the “Zoom Fatigue Wolf Lang, Super Crowd / Indie Arena Booth Online (DE) EN
15.25 Uhr Insights and Innovation: Biometrics and the Future of XR Dr. Erika Siegel , HP Labs EN
15.45 Uhr Nachhaltigkeit ist kein Bremser! Die Revolution der Intrapreneure des Digital Sustainability Hub Janina Tessarek, diconium (DE) DE
16.00 Uhr Behavioural End Boss Daniel von Seld Kinzo Architekten (DE) DE
16.15 Uhr Co-Creating Games - GamesHub for Health/Lifescience Heidelberg Dr. Angela Frank Medien- und Filmgesellschaft Baden-Württemberg (DE) EN
16.45 Uhr Spiele als modulares Konzept denken und Nachhaltigkeit spielend leicht vermitteln Antonia Bartning systainchange GbR (DE) / PitchYourGreenIdea.de DE
17.00 Uhr In Pursuit of Digital Sustainability Tom Greenwood Wholegrain Digital (UK) / Author, "Sustainable Web Design" EN
17.15 Uhr Schlussworte Prof. Dr. Christian Stöcker, Hochschule für angewandte Wissenschaft Hamburg & Spiegel Online (DE)
Prof. Dr. Steffen P. Walz, diconium (DE) & Swinburne University of Technology (AU)
DE/EN

Programm Early Late Night (komplett in Englisch)

Wann Was Wer
TOPIC: Everything Counts: From Playful Practices to the Playful City
19.00 Uhr Welcome: 10 years of bizplay Prof. Dr. Steffen P. Walz, diconium (DE) & Swinburne University of Technology (AU)
19.15 Uhr Games and Problem Framing Dr. Elizabeth F. Churchill, Google (USA)
19.30 Uhr Reflections on Gameful Urban Mobility Dr. Dominik Stampfl, Porsche Consulting (DE)
19.45 Uhr Question and Answer Prof. Dr. Steffen P. Walz, diconium (DE) & Swinburne University of Technology (AU)
TOPIC: Gamification & Digital Society: Disinformation, Design and other Fun Dark Matters
20.00 Uhr How to Act and Think Like an Evil Genius and Be Your Worst Self Ruurd Oosterwoud & Rivka Otten, DROG / Bad News Games (NL)
20.15 Uhr Games Were Never Boring; How Do We Change That? Prof. Dr. Sebastian Deterding York University (UK)
20.30 Uhr The coming of age of AI: Can we trust the emotionally unavailable? Dr. Marigo Raftopoulos Tampere University (FI)
20.45 Uhr Question and Answer Prof. Dr. Steffen P. Walz, diconium (DE) & Swinburne University of Technology (AU)
TOPIC: The Future Of Gamification, Now: China's Path Between Control & Disruption
21.00 Uhr Gamification is more than a Gimmick. What Western brands can learn from one of the biggest trends in the Chinese E-Commerce market. Björn Ognibeni chinabriefs.io (DE/CN)
21.15 Uhr stop playing games with me // no planet left – game over? Katika Kühnreich (DE)
21.30 Uhr Ere Be Dragons Where Are We Headed In The Next 10 Years? Prof. Dr. Steffen P. Walz, diconium (DE) & Swinburne University of Technology (AU),Katika Kühnreich (DE) , Björn Ognibeni chinabriefs.io (DE/CN)
21.45 Uhr Wrap-Up Prof. Dr. Steffen P. Walz, diconium (DE) & Swinburne University of Technology (AU)

Speaker der bizplay 2021

Prof. Dr. Christian Stöcker
Prof. Dr. Christian Stöcker

Hochschule für angewandte Wissenschaft Hamburg & SPIEGEL Online

Steffen P. Walz
Steffen P. Walz

diconium & Swinburne University of Technology

Wolf Lang
Wolf Lang

Super Crowd / Indie Arena Booth Online

Janina Tessarek
Janina Tessarek

diconium

Daniel von Seld
Daniel von Seld

Kinzo Architekten

Dr. Angela Frank
Dr. Angela Frank

Medien- und Filmgesellschaft Baden-Württemberg

Antonia Bartning
Antonia Bartning

systainchange GbR / PitchYourGreenIdea.de

Tom Greenwood
Tom Greenwood

Wholegrain Digital / Author, "Sustainable Web Design"

Dr. Elizabeth Churchill
Dr. Elizabeth Churchill

Google

Dr. Dominik Stampfl
Dr. Dominik Stampfl

Porsche Consulting

Ruurd Oosterwoud
Ruurd Oosterwoud

DROG / Bad News Games

Rivka Otten
Rivka Otten

DROG / Bad News Games

Dr. Marigo Raftopoulos
Dr. Marigo Raftopoulos

Tampere University

Katika Kühnreich
Katika Kühnreich

Katika Kühnreich

Dr. Erika Siegel
Dr. Erika Siegel

HP Labs

Björn Ognibeni
Björn Ognibeni

chinabriefs.io

Rückblick 2020

Wie neue Impulse für nachhaltige Innovationen durch das Zusammenwirken von Gamesentwickler*innen, Künstler*innen, Medienschaffenden, UX-Expert*innen und Unternehmen entstehen, erlebten 70 Teilnehmende vor Ort in Karlsruhe im Tollhaus und rund 250 Zuschauende aus aller Welt an ihren Bildschirmen.

Mit Präsentationen internationaler Speaker*innen, wie der brasilianischen Filmemacherin Estela Renner, die zeigte, wie sie mit ihren Filmen Themen der Nachhaltigkeit in ganz neuer Form artikuliert, dem Buchautor Lukas Jüliger, der aus seiner neusten Graphic Novel "Unfollow" las und Tristan Patterson, die das UN-Programm Playing for the Planet vorstellte, bot die Konferenz vielfältige neue Ansätze für Nachhaltigkeit und Innovation.

In den Workshops von Antonia Bartning und Frieda Preuß konnten die Teilnehmenden selbst Erfahrungen mit dem Kreieren nachhaltiger Lösungen sammeln.

Zielgruppen der bizplay

Grafik der Zielgruppen

Die Besucher der bizplay kommen aus dem ganzen Bundesgebiet und dem europäischen Ausland. Bei den Teilnehmern handelt es sich vorwiegend um Entscheider und Führungskräfte aus mittelständischen Unternehmen, Coder und Webworker aus der Digitalwirtschaft sowie Designer und Blogger aus der Kreativbranche.

Bekannt aus der Presse

Diese Medien haben bereits darüber berichtet, wie Gamification in den Alltag von Unternehmen, Institutionen, Services und Produkten Einzug hält und was die bizplay damit zu tun hat.

CIO Logo
Deutschlandfunk Logo
DIE WELT Logo
FOCUS ONLINE Logo
Games Markt Logo
t3n Logo

Die Speaker der vergangenen Jahre (Auswahl)

Die bizplay hat sich in den vergangenen Jahren zu einer der wichtigsten Veranstaltungen für Gamification im deutschsprachigen Raum gemausert. Mit dabei waren Gamification-Experten aus der ganzen Welt, unter anderem Elizabeth Churchill, Amir Kassaei, Adrian Hon, Simon Pierro, Bernd Schlömer und Steffen P. Walz.

Estela Renner
Estela Renner

Maria Farinhas Films

Anja Reiß
Anja Reiß

Studio ZB

Raphael Perret
Raphael Perret

Studio ZB

Lukas Jüliger
Lukas Jüliger

UNFOLLOW

Barbara Kiolbassa
Barbara Kiolbassa

ZKM / Critical Zones

Dr. Trista Patterson
Dr. Trista Patterson

Playing for the Planet Alliance

Charles Johnson
Charles Johnson

Puma Innovation / Design to Fade

Noah Falstein
Noah Falstein

Gamedesigner and Producer / Good Health and Well-Being

Prof. Frederic Leymarie
Prof. Frederic Leymarie

Goldsmith's College / BioBlox

Christoph Gawel
Christoph Gawel

imsimity GmbH

Martin Zimmermann
Martin Zimmermann

imsimity GmbH

Sam Glassenberg
Sam Glassenberg

Founder and CEO Level Ex Medical Video Games

Julia Fischer
Julia Fischer

Zeitland media & games

Sophie Kleber
Sophie Kleber

Google

Amir Kassaei
Amir Kassaei

DDB Worldwide

Adrian Hon
Adrian Hon

Zombies, Run!

Carsten van Husen
Carsten van Husen

Gameforge AG

Dan Hunter
Dan Hunter

New York Law School

Steffen P. Walz
Steffen P. Walz

diconium & Swinburne University of Technology

Prof. Dr. Sebastian Deterding
Prof. Dr. Sebastian Deterding

York University (UK)

Michael Liebe
Michael Liebe

Deutsche Gamestage

Oliver Passek
Oliver Passek

ZDF Fernsehrat

Dr. Elizabeth Churchill
Dr. Elizabeth Churchill

Google

Simon Pierro
Simon Pierro

iPad Magier

Bernd Schlömer
Bernd Schlömer

Verteidigungsministerium

Fabian Hemmert
Fabian Hemmert

Universität Wuppertal